Zeltlagerplatz in Parsberg

Seit ca. 50 Jahren veranstaltet die Kolpingjugend Abensberg die jährliche Erlebniswoche für Kinder und Jugendliche von 8 - 14 Jahren. Die Themen dafür kommen aus Ländern Rund um den Globus. Von den antiken Römern bis hin zu Piraten, Indianern und dem Subkontinent Indien. Doch das Zeltlager ist nicht nur traditionell, sondern macht auch immer wieder viel Spaß. Den ganzen Tag draußen herumhüpfen, das Geschick bei der Lagerolympiade zur Schau stellen, neue Freunde finden und die Nächte lautstark singend am Lagerfeuer zelebrieren. Hier als Inspiration die Themen der letzten Zeltlager:

  • 2022: Mit Kolping an den magischsten Ort der Welt
  • 2021: Abensberg goes Olympia
  • 2020: Coronabedingt ausgefallen - Mit Kolping auf einer fantastischen Reise
  • 2019: Die Babonen auf großer Reise - wir erleben Abensberg
  • 2018: Im Land der Pharaonen
  • 2017: Wild, Wild, West - Parsberg wird zum Wilden Westen
  • 2016: Da pfeift das Schwein Parsberg wird zum Bauernhof
  • 2015: Die Schlümpfe erkunden den Wald
  • 2014: Süßwasser Piraten entern Parrrrsberg
  • 2013: Asterix und Obelix erobern das Pfreimdtal
  • 2012: Mittelalter
  • 2011: Bayern
  • ...

 

ANMELDESTOPP!

Für das Zeltlager 2023 sind keine Plätze mehr verfügbar. Gerne können Sie Ihre Kinder auf die Warteliste setzen lassen.

 

Zeltlager 2023 zum Thema:

Thema: "Mit Kolping auf tierischer Reise"

Zeitpunkt: 30.07. - 04.08.2023

Ort: Parsberg (Hin- und Rückfahrt für alle Teilnehmer ab/an Gillamooswiese in Abensberg)

Zielgruppe: Kinder & Jugendliche von 8 - 14 Jahren

Rückfragen:

  • Postadresse: Kathi Neumaier, Schulhausplatz 2, 93326 Abensberg
  • Telefon: 0174/7547693
  • Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Veranstalter: Kolpingjugend Abensberg

Preis: 60€ für Kolping-Mitglieder / 70€ für Nichtmitglieder.
Jedes weitere Kind einer Familie zahlt 5 Euro weniger.
Im Preis inbegriffen sind die Busfahrten und eine Ferienversicherung.
Mit diesem Unkostenbeitrag können leider unsere Kosten fürs Zeltlager nicht gedeckt werden. Wir wollen die Preise aber ungern erhöhen, da wir gerne Jedem einen Zeltlagerbesuch ermöglichen wollen. Deshalb freuen wir uns auch über eine kleine zusätzliche Spende auf freiwilliger Basis!