Beitragsseiten

Das Zeltlager 2011 zum Thema "Bayern"

Unser bayerischer Zeltlagerkönig wird angehimmelt (Zeltlager 2011)

Vom 31.7. bis 6.8.2011 wurde die Tradition im Pfreimdtal so richtig ausgelebt. Denn das Zeltlager kehrte zu seinem Ursprung zurück: nach Bayern. Zu diesem Anlass wurde der Zeltplatz mit einem Maibaum verschönert, es wurden G´stanzl gesungen, die Schafkopfkarten gezückt und Wissen über unsere bayerische Heimat spielerisch erlernt. So wurde beispielsweise bei der Station "Oberbayern" ein Teamrennen mit Rasenskiern absolviert und ganz nebenbei erfuhren die Kinder warum die legendäre Abfahrt in Garmisch eigentlich "Kandahar" heißt.