Wertach 2021
24. Sept. bis 26. Sept.2021
 
In diesem Jahr führte uns unser Familienwochenende nach Wertach ins schöne Allgäu. Begrüßt wurden wir von schönstem Wetter, so daß wir nach dem Abendessen unser Abendlob an einem kleinem Bachlauf halten konnten. Am nächsten Morgen wurden wir wieder von strahlend schönem Wetter aufgeweckt. Gut gestärkt von einem leckeren Frühstück machten wir uns auf zu einer Wanderung durch die Starzlachklamm bei Sonthofen. Neben beindruckenden Felsformationen, in die sich die Starzlach gegraben hatte, durften wir auch beim Canyoning zusehen. Was manche Menschen so machen im kalten Wasser ;-). Am Ende der Schlucht folgte dann ein knackiger, steiler Aufstieg Richtung Alpe Topfen. Über sonnige Steige ging es dann wieder hinab zum Parkplatz und dann zurück zum leckeren Mittagessen im Hotel. Den Nachmittag verbrachten einige dann mit Wellness oder auch mit einer weiteren kleinen Wanderung um den Grüntensee. Den abendlichen Abschluß bildete wieder ein Abendlob und das gemütliche Beisammensein im Hotel. Den Sonntagmorgen begannen wir mit einem Morgenlob. Anschliessend spazierten wir über einen Naturlehrpfad zu einem kleinen Wasserfall und wieder zurück. Nach dem Packen bildete dann ein leckeres Mittagessen den Abschluß unseres Wochenendes.
 

Wertach2021

 
Lambach 2020
 
Lambach2020
 
Lambach 2019
 
Vom 27. Sept. bis 29. Sept.2019 verbrachten wir unser diesjähriges Familienwochenende in Lambach.
 
Nach dem Eintreffen der Teilnehmer und dem Zimmerbezug gab es erst mal ein leckeres Abendessen vom Buffet.
Mit dem anschließenden Abendlob wurden wir dann auch „geistlich“ in die Tage eingestimmt.
Den Ausklang nahm der Abend beim gemütlichen Zusammensein im Osserstüberl.
 
Am nächsten Morgen wurden unsere Sinne, noch vor dem Frühstück, mit einem Morgenlob „aufgeweckt“.
Nach dem Frühstück ging es dann zum Startpunkt unserer Wanderung hinauf zum Kleinen Arbersee.
Trotz anfänglicher Regenschauer wollten alle zur Wanderung starten und der Regen hörte dann auch pünktlich auf.
Entlang des Sollerbaches ging es dann sanft ansteigend hinauf.
An den Sollerbachwasserfällen gab es dann eine Klettereinlage der teilnehmenden Kinder.
Der weitere Weg zur Kleinen Arberseehütte war dann deutlich steiler, wurde aber von allen gemeistert.
Das Mittagessen dort incl. Eis als Nachspeise schmeckte so umso besser.
Nach dem Mittagessen umwanderten wir den Kleinen Arbersee und wurden immer wieder mit tollen Ausblicken und vor allem mit Sonnenschein belohnt, der die Landschaft in ein tolles Farbenspiel verwandelte.
Entlang des Weißen Regen ging es dann wieder zurück zum Parkplatz und von dort zurück zum Haus.
 
Das Abendlob nach dem Abendessen nahm uns dann mit auf eine Reise auf der Suche nach der Frage, „welche Farbe hat die Welt?“.
 
Am Sonntag feierten wir dann mit unserem Kaplan und Präses sowie einer weiteren Gruppe, die in Lambach war, einen schönen Gottesdienst in der Hauskapelle.
Nach dem Packen und vor dem Mittagessen war dann noch Zeit, für einen schönen Spaziergang zur Herz-Jesu Kapelle.
Nach dem Mittagessen hieß es dann leider schon wieder Abschied nehmen.
 
Ein schönes Wochenende, dass Vorfreude auf das nächste Jahr weckt.
 
Lambach2019
 
Reimlingen 2017
 

Vom 06.10 bis 08.10.2017 fand unser Familienwochenende in Reimlingen statt. Nach dem gemeinsamen Abendessen und Abendlob trafen sich alle zum Ratsch im Stüberl.

Am Samstag machten wir uns, vom Frühstück gut gestärkt, auf zu einer Wanderung im Ries.

Vom Jagdhaus „Alte Bürg“ ging es zur Kapelle St. Hippolyt. Unser Kaplan Steffen Brinkmann erzählte uns viel Interessantes über den Heiligen und die alte Kapelle. Nach der Besichtigung eines historischen Steinbruch´s der auch zum Klettern einlud, ging es weiter zu den Ofnethölen. Die kleine Klettertour hat sich für alle gelohnt und die Aussicht vom darüber liegenden Bergrücken war super. Zurück am Gasthaus „Alte Bürg“ gab es ein leckeres Mittagessen. Im Anschluss daran fuhren wir weiter zur Besichtigung der Burgruine Niederhaus.

Den Ausklang fand der Tag nach dem Abendessen und dem Abendlob zum Thema Labyrinth, wieder bei gemütlichem Austausch im Stüberl.

Am Sonntag feierten wir mit unserem Kaplan Steffen Brinkmann einen schönen Gottesdienst in der hauseigenen Kapelle. Nach dem abschließenden Mittagessen in der Unterkunft fuhren einige nach Hause, eine kleine Gruppe nahm aber noch an einer Stadtführung in Nördlingen Teil.

Ein wunderschönes Wochenende mit windigen, zum Teil wolkigen aber trockenem und auch sonnigen Wetter. Vielen Dank an alle Teilnehmer für die schöne Gemeinschaft.

Start am Jagdhaus "Alte Bürg"
Im Kirchlein St. Hipolyt
Kletterpartie im historischen Steinbruch
Blick auf die Ofnethölen
Bei den Ofnethölen
Mittagspause im Gasthaus "Alte Bürg"
Burgruine Niederhaus
Abendlob mit Labyrinth
Messe in der Hauskapelle
Stadtführung in Nördlingen